fbpx
Frauenhof 10
94121 Salzweg
+49 8501 9155655
Rufen sie uns an

Gas Mischer System

Die einzigartigen RM Mischer

 

bieten höchste Misch Technologie für Luft und Gase, basierend auf dem sehr bewährten Ring-Spalt Prinzip. Dank einem speziell entwickelten Getriebe können Lambda Toleranzwerte kleiner als ± 0.01 garantiert werden. Die gewählte Technik und Bauart ergibt sehr wirkungsvolles Vermischen von Luft mit Erdgas, Biogas oder auch mit anderen Gasen. Der robuste, gegen Umwelt Einflüsse geschützte Aufbau bietet eine sehr Anwenderfreundliche Lösung.

Vorteilhaft ist auch die Trennung von Gas Einlass und mechanischem Regelraum, wodurch bei Dauerbetrieb Störungen durch interne Verschmutzung vermieden werden.

Ein integriertes, speziell geschütztes PCB, mit mehreren Ein- & Ausgängen überwacht alle wichtigen Vorgänge, wie Gas-Zufuhr, Luftfilter Durchfluss, Auspuff Temperatur, etc. ein analog Ausgang kann als Treiber dienen. CAN Bus Kommunikation erlaubt zusammen mit der Aggregate und der AF-2000 Steuerung grosse Flexibilität und spart zusätzlich Kosten für zusätzliche I/O’s.

 

Eigenschaften/Fähigkeiten

 

  • Genaue Gas Dosierung
  • Sehr schnelle Reaktionszeit bei dynamischen Laststössen
  • CAN Kommunikationszeit (Mit AF2000 zusammen wirkend)
  • Verfügbare I/O’s an Board
  • Manuelle und automatische Treiber
  • Gerät RM814: Für Motoren mit 4-14 Liter Zylinderinhalt
  • Gerät RM25: für Motoren mit 14 – 25 Liter Zylinderinhalt
  • Aktuelle Statusanzeige
Minimix Serie

HT-MiniMix Gas Mischer

MiniMix ist die perfekte Kombination aus Gasmischer und Drosselklappe

Eine modulare Einheit welche es erlaubt Mischer und Klappe kombiniert oder separat aufzubauen. Empfohlen wird die Einheit separat aufzubauen damit es eine Beruhigungsstrecke zwischen Mischer und Klappe gibt.


Die MiniMix Einheit dient zur Regelung des Mischverhältnisses zwischen Luft und Gas. Die Regelung kann mittels HT-CL-AF1000-LS mit Breitbandsonde oder mit HTCL-1500P und Ladedrucksensor realisiert werden. Die Dosierung des Gases erfolgt über einen Schrittmotor mit Positions-Rückführung. Die Daten der PC-Software können auch via CAN Bus an eine übergeordnete Steuerung gesendet werden.


Die Mischer-Düsen-Einsätze existieren in verschiedenen Durchmesser (5mm Schritte) und können problemlos, falls nötig im Feld gewechselt werden. Die Abdichtung zwischen MiniMix und Anbauflansch ist mittels O-Ring, welcher mitgeliefert wird.


Die integrierten Drosselklappen (HT-ITB) sind mit dem bereits bewährten Drehmomentstellglied ausgerüstet welches eine integrierte Positions-rückführung besitzt. Die Drosselklappen sind für hohe Drücke ausgelegt. Die Abdichtung zwischen Montageflansch und Klappe erfolgt mittels O-Ring.

KENNDATEN

  • Austauschbare Mischer-Düsen
  • Dichtung mittels O-Ring
  • Lambda oder Drucksensor-Regelung mit Cuteline Serie
  • CAN Bus unterstützt

LEISTUNGSMERKMALE

  • Präzise Gemisch-Bildung durch variable Regelung
  • Für Erd- /Bio-Gas-Anwendungen bis 150kW
  • Integrierte Lösung
RM Serie

RM-Serie Gas Mischer – Präzise Luft/Gas Mischung

Der RM Gas-Mischer vermischt Luft und Gas nach modernster Technologie und beruht auf dem Ring/Spalt Prinzip.

Dank einem speziell entwickelten Getriebe können Lambda Toleranzwerte kleiner als +/- 0.01 garantiert werden.

KENNDATEN

  • Sehr schnelle Reaktionszeit bei dynamischen Laststössen
  • CAN Kommunikation (kombiniert mit AF2000)
  • Manuelle und Automatische Treiber
  • Aktuelle Status Anzeige
  • Elektronische Steuerung im Mischer, oder extern mit CuteLine Modulen

LEISTUNGSMERKMALE

  • Präzise Gas Dosierung
  • 12 und 24 VDC Speisung
  • IP-67 Schutzart

Verrohrungs Empfehlungen

 

Eine lohnende Aufmerksamkeit verdient die Verbindung zwischen Luftfilter, Mischer und Turbolader. Behinderungen in den Verbindungsrohren bewirken Verlangsamung der Luftstromgeschwindigkeit, Druckabfall was die Mischintensität und Wirkungsgrad negativ beeinflusst. Daher sollte die Luftansaugleitung möglichst gerade sein, gemäss untenstehender Abbildung: